mail Suche home
sisea.search
Fränkische Schweiz-Marathon

Siegerehrung

Alle Teilnehmer/-innen, die das Ziel erreichen, erhalten eine Medaille. Die Wertung erfolgt in der Reihenfolge des Zieleinlaufs (Bruttozeit). Ihre Urkunde mit Zeit und Platzierung können Sie zeitnah zur Veranstaltung unter www.fs-marathon.de selbst ausdrucken. 

Vorläufiger Zeitplan für die Siegerehrungen (Änderungen vorbehalten):
ca. 11:00 Uhr – Handbike
ca. 11:30 Uhr – 10km-Lauf
ca. 12:00 Uhr – Halbmarathon
ca. 12:30 Uhr – Inline-Skating
14:30 Uhr -  Marathonlauf (AK-Wertung / Mannschaftswertung)
ca. 15:00 Uhr - Wertung "Lauf um die oberfränkische Marathonkrone"
anschließend Staffel-Marathon (Damen/Herren/Mixed-Teams)

Die ersten drei Sieger/-innen im Marathonlauf und Inline-Skating erhalten Geldpreise: Läufer/-innen 750 €, 500 €, 250 € und Skater/-innen 375 €, 250 €, 125 €. Die jeweils drei Erstplatzierten der Altersklassen im Marathonlauf erhalten Sachpreise. Im Handbike-Marathon werden jeweils die ersten drei, im Inline-Skating-Wettbewerb sowie im Halbmarathon und im 10 km-Lauf jeweils die ersten 10 Sportler/-innen mit Preisen bedacht. Im Staffel-Marathon erhalten jeweils die ersten drei Teams jeder Kategorie (Damen, Herren, Mixed) Preise. Für einen neuen Streckenrekord erhält der/die Erstplatzierte ein zusätzliches Preisgeld im Marathonlauf von 250 €, im Inline-Skating und im Handbike-Marathon von je 100 €. Sachpreise werden nicht verschickt, sie können nur vor Ort entgegengenommen werden.