mail Suche home
Suchen
Fränkische Schweiz-Marathon

News 2018

23.08.2018 - 6. Newsletter - Der Countdown läuft

23.08.2018  -  6. Newsletter - Der Countdown läuft

Hallo liebe Sportlerinnen und Sportler,
der Countdown zum 19. Fränkische Schweiz-Marathon am 01./02.09.2018 läuft, in 10 Tagen ist es soweit. Kurz vor dem Anmeldeschluss hier die aktuellsten Infos rund um den Fränkische Schweiz-Marathon.
 
Inhaltsverzeichnis
1. Countdown zur Anmeldung läuft - bis 26.08.2018 anmelden, um dabei zu sein!
2. Zentrale Gepäckaufbewahrung in der Turnhalle der Volksschule
3. Kostenlose Schüler- und Jugendläufe am Samstag, 01.09.2018
4. Mit dem VGN kostenlos zum Start
5. Professionelles Pacemaker-Team am Start
6. Mit der historischen Dampfbahn an der Marathonstrecke entlang
7. Umfangreiches Rahmenprogramm am autofreien Sonntag
 


1. Countdown zur Anmeldung läuft - bis 26.08.2018 anmelden, um dabei zu sein!
Auch wer keinen ganzen Marathon laufen möchte, sollte die 19. Auflage des Fränkische Schweiz-Marathons auf keinen Fall verpassen. Es gibt eine Vielzahl weiterer Disziplinen, die sich sowohl dem gemütlichen Hobbyläufer als auch dem ambitionierten Freizeitsportler anbieten.
Bei Anmeldung bis 26.08.2018 sind folgende Anmeldegebühren zu entrichten (Nachmeldegebühren am 01.09.2018 in Klammern):
► Marathonlauf, Inline-Skating-Marathon, Handbike-Marathon: 40,00 € (50,00 €)
► Jugendliche 2000 und jünger: 25,00 € (30,00 €)
► Staffel-Marathon (2-4 Teilnehmer): 55,00 € (65,00 €)
► Halbmarathon (ab Jg. 2000): 25,00 € (35,00 €)
► 10km-Lauf: 16,00 € (20,00 €)

Nachmeldung ist ausschließlich am 01.09.2018 von 13-18 Uhr während der Startunterlagenausgabe im Atemschutzzentrum des Landkreises Forchheim, Oberes Tor 1, 91320 Ebermannstadt, persönlich und gegen Barzahlung möglich.
Achtung: Am Sonntag, 02.09.2018, ist keine Nachmeldung mehr möglich!
 


2. Zentrale Gepäckaufbewahrung in der Turnhalle der Volksschule (Lageplan Nr. 8)
NEU – ÄNDERUNG – NEU !!! Handgepäck: Es wird eine zentrale Kleiderbeutelaufbewahrung in der Turnhalle der Volksschule, Schulstraße (Nr. 8 im Lageplan/ bei Duschen Damen) angeboten! Der Zutritt zur Turnhalle ist nur mit Startnummer möglich und wird von einer ehrenamtlichen Helferin kontrolliert. Sie können eigenverantwortlich Ihren Kleiderbeutel (bitte selbst mit Startnummer kennzeichnen) in der Turnhalle deponieren. Für Wertsachen wird keine Haftung übernommen. Beim selbständigen Abholen der Kleiderbeutel zeigen Sie bitte beim Verlassen der Turnhalle Ihre Startnummer sowie die Nummer auf dem Beutel unaufgefordert vor.
 

 
3. Kostenlose Schüler- und Jugendläufe am Samstag den 01.09.2018
Holen Sie Ihre Startunterlagen stressfrei schon am Samstag mit der ganzen Familie ab.
Am Samstag, 01.09.2018, starten um 15:45 Uhr die kostenlosen Sparkassen-Bambini- und Schülerläufe sowie der Zehntel-Marathon für Jugendliche und Erwachsene über 4,2 km. Die Teilnahme ist für Kinder und Jugendliche völlig kostenlos, da die Sparkasse Forchheim alle Kosten übernimmt! Die Anmeldung ist bis ca. 30 Min. vor dem Start des 1. Laufes möglich.
Startunterlagenausgabe und Nachmeldung für die Sparkassen-Schüler- und Bambiniläufe sowie den 1/10-Marathon ist am 01.09.2018 ab 13:00 Uhr auf dem Marktplatz in Ebermannstadt.
 

 
4. Mit dem VGN kostenlos zum Start - Die Start-Nummer gilt als Fahrausweis
Drandenken: VGN-KombiTicket am Marathon-Wochenende nutzen. (www.vgn.de)
→ Am Samstag, 01.09., Start-Nr. bei Startunterlagenausgabe in Ebermannstadt abholen, Marathon-Messe genießen, Kinder und Schüler bei Sparkassen-Schülerläufen anfeuern - und am Sonntag, 02.09., kostenlos mit der Start-Nr. fahren. Vom Bahnhof laufen Sie nur ca. 5-10min. zum Start des Marathon- und 10km-Laufes in der Breitenbacher Straße und zum Halbmarathonstart in der Ramstertalstraße.
Bitte beachten: Falls Ihr Eure Startnummer als Fahrausweis nutzt, ist die Anfahrt mit dem VGN vom Zeitplan her machbar. Der erste Zug trifft um 7:58 h in Ebermannstadt ein! Für den 10km-Lauf (Start: 9:10 Uhr) und den Halbmarathon (10:45 Uhr) ist der VGN die optimale Anreise!
Bitte informiert Euch unbedingt auf unserer Homepage mit Hilfe des entsprechenden Übersichtsplans über die Örtlichkeiten: → zum Übersichtsplan
 

 
5. Pacemaker-Team am Start
Auch 2018 haben wir wieder für Euch ein tolles Zug- und Bremsläufer-Team (neudeutsch: Pacemaker) zusammengestellt - dieses Jahr großzügiger Weise mit Kleidung von CEP ausgestattet (www.cepsports.com/de/)
Angeboten werden die Zeiten: 3:30 h - 3:45 h - 4:00 h - 4:15 h - 4:30 h sowie im Halbmarathon 1:30 h, 1:45 h, 2:00 h und 2:15 h. Zu erkennen sind die Zug- und Bremsläufer an den einheitlichen CEP-Laufshirts und den CEP-Kompressionssocken sowie der entsprechenden Zielzeit auf einer mitgeführten Flag.
 

 
6. Mit der historischen Eisenbahn an der Marathonstrecke entlang
Am autofreien Sonntag fährt die historische Eisenbahn parallel zur Marathonstrecke ab Bahnhof Ebermannstadt bis Bahnhof Behringersmühle. Man kann im Zug die wildromantische Landschaft der Fränkischen Schweiz genießen und gleichzeitig die Läufer an der Marathonstrecke begleiten und anfeuern. Der Zug fährt bis Bahnhof Behringersmühle und zurück. Von dort ist es ein Spaziergang von nur rund 500 m bis zur Wende in Behringersmühle. Allgemeine Informationen zur historischen Eisenbahnfahrt finden Sie unter: www.dampfbahn.net
 

 
7. Umfangreiches Rahmenprogramm am autofreien Sonntag
Anlässlich des autofreien Sonntags und des Fränkische Schweiz-Marathons finden in den Orten entlang der Laufstrecke bunte Straßenfeste statt. Brasilianische Tänzerinnen, Blaskapellen, Grillhaxen und noch vieles mehr wird geboten. Alle Infos unter www.fs-marathon.de/events.html
 
 
Euer Team vom
Fränkische Schweiz-Marathon
 
27.07.2018 - 5. Newsletter - Schnell noch anmelden und Geld sparen

27.07.2018  -  5. Newsletter - Schnell noch anmelden und Geld sparen

Hallo liebe Sportlerinnen und Sportler,
jetzt ist es nicht mehr lange, bis der Startschuss zum 19. Fränkische Schweiz-Marathon am 2. September fällt. Wir wünschen Euch eine weiterhin verletzungsfreie und erfolgreiche Trainingszeit!


Inhaltsverzeichnis

1. Noch schnell bis 31. Juli anmelden & Geld sparen
2. Finisher-Shirt und Marathon-Cap
3. Helfer beim FSM
4. Anmeldebestätigung und Teilnehmerinfos
5. VGN Kombi-Ticket
6. Kapellenlauf in Vorra - Letzter Testlauf für den FSM
 

 
1. Noch schnell bis 31. Juli anmelden & Geld sparen
Es erwartet Euch wieder einer der schönsten und schnellsten Landschaftsläufe in der Region! Zudem bietet der Fränkische Schweiz-Marathon die klassische Marathondistanz über 42,195 km auf einer weitgehend flachen und schnellen Strecke an. Also anmelden, wenn Ihr eine gute und schnelle Marathonzeit laufen oder skaten wollt! Zudem ist der Fränkische Schweiz-Marathon 2018 Austragungsort für die Bayerischen Speed-Skating Meisterschaften.
 
Nur noch bis Dienstag, den 31. Juli, gilt der vergünstigte Organisationsbeitrag. Sparfüchse sichern sich bereits jetzt ihren Startplatz, und sparen so 4,00 – 10,00 € (in Klammern Preise ab 01.08.)
● Marathonlauf, Inline-Skating-Marathon, Handbike-Marathon: 32,00 € (40,00 €)
● Staffel-Marathon (2-5 Teilnehmer): 45,00 € (55,00 €)
● Halbmarathon: 20,00 € (25,00 €)
● 10 km-Lauf: 12,00 € (16,00 €)
 
Die Sparkassen-Schüler- und Bambiniläufe sowie der Zehntel-Marathon (4,2 km) starten bereits am Samstag, den 01.09.18 und sind für Kinder und Jugendliche kostenlos, da die Teilnahmegebühr die Sparkasse Forchheim übernimmt. Erwachsene Hobbyläufer/-innen starten beim Zehntel-Marathon für nur 5,00 €.
 

 
2. Finisher-Shirt und Marathon-Cap
Alljährlich stellen wir in unserem Newsletter auch das jeweilige Funktionsshirt des Fränkische Schweiz-Marathons vor. Wir haben uns 2018 für ein tolles Finisher-Shirt in individuellem Design entschieden. Unter http://www.fs-marathon.de/zusatzleistungen.html könnt Ihr bereits vorab einen Blick auf den Shirt-Entwurf werfen. Das Funktionsshirt ist aus hochwertigem, atmungsaktivem Mesh-Material und kann für nur 19,- € bei der Anmeldung vorbestellt werden.
Die neue Funktions-Cap findet ihr hier. Das FSM-Logo ist ohne Datum, die atmungsaktive Cap aus Funktionsmaterial ist daher jedes Jahr aufs Neue aktuell - und eine ideale Kopfbedeckung bei heißen Temperaturen.
 

 
3. Helfer beim FSM
Auch dieses Jahr suchen wir für den 19. FSM am Sonntag, den 2. September 2018 wieder zahlreiche Helfer. Ohne ehrenamtliche Helfer lässt sich eine derartig große Veranstaltung nicht durchführen.
Dabei haben wir insbesondere an DICH gedacht, wenn Du dieses Jahr nicht aktiv dabei sein kannst. Wir können dir Spaß, spannende Wettkämpfe und eine Einladung zur Helferparty am Montag, den 03. September 2018 im Bürgerhaus Streitberg versprechen. Als Helfer bist Du immer hautnah am Geschehen. Bitte melde dich spätestens bis zum 12. August 2018, damit wir Dich einplanen können.
Schicke einfach eine E-Mail mit Name, Telefon-Nummer und dem Bereich, in dem Du helfen möchtest an info@fs-marathon.de

 



4. Anmeldebestätigung und Teilnehmerinfos
Die detaillierte Anmeldebestätigung für alle bis 31.07.2018 eingegangenen Anmeldungen wird in der ersten Augustwoche per E-Mail versandt. Die aktuellen Teilnehmerinformationen werden demnächst unter "News" auf unserer Homepage bereitgestellt.
 
Die Startunterlagenausgabe für alle Sonntags-Wettbewerbe findet am Samstag, 01.09.2018, von 13:00-18:00 Uhr und Sonntag, 02.09.2018, ab 6:45 Uhr im Atemschutzzentrum des Landkreises Forchheim in Ebermannstadt, Oberes Tor 1 statt. (Bild: Lageplan Ebermannstadt )
 
Die Startunterlagenausgabe für die Sparkassen-Schüler- und -Kinderläufe sowie den Zehntelmarathon findet am Samstag, 01.09.2018, auf dem Marktplatz in Ebermannstadt - in Start-/Zielnähe statt.
 

 
5. VGN Kombi-Ticket
Mit dem VGN kostenlos zum Start nach Ebermannstadt: Für alle, die ihre Startnummer am Samstag holen - Die Start-Nummer gilt am Veranstaltungstag als Fahrausweis im gesamten Verbundgebiet. Wenn Sie am 02.09.2018 mit dem VGN nach Ebermannstadt anreisen, erreichen Sie vom Bahnhof aus den Start Marathon/10km-Lauf in ca. 5 und den Start Halbmarathon in 10 Minuten Fußweg (bitte beachten: Kleiderbeutelabgabe in der Schulstraße, siehe Lageplan Ebermannstadt)
 

 
6. Kapellenlauf in Vorra - Letzter Testlauf für den FSM
Wenn Ihr in der Vorbereitungszeit auf den Fränkische Schweiz-Marathon einen Halbmarathon als Testlauf absolvieren möchtet, so empfehlen wir Euch den 8. Kapellenlauf der DJK LC Vorra am 05. August 2018 - ein wunderschöner Landschaftslauf mit welligem Profil. Es stehen ein Halb- und ein Viertelmarathon zur Auswahl. Anmeldung und Information unter www.laufclub-vorra.de .
 
 
Euer Team vom
Fränkische Schweiz-Marathon
 
29.06.2018 - 4. Newsletter - Fit durch den Sommer

29.06.2018  -  4. Newsletter - Fit durch den Sommer

Hallo liebe Sportlerinnen und Sportler,
jetzt ist es nicht mehr lange, bis der Startschuss zum 19. Fränkische Schweiz-Marathon am 2. September fällt. Wir wünschen Euch für die anstehenden Monate eine verletzungsfreie und erfolgreiche Trainingszeit!

Inhaltsverzeichnis

1. DSGVO - Der Schutz Ihrer Daten ist uns wichtig!
2. Fit durch den Sommer - auch bei Hitze
3. Staffel-Marathon - das Team-Event für alle
4. Lauf um die Oberfränkische Marathonkrone - Zwischenstand nach dem 10. Frankenweg-Lauf
5. Marathon-Gottesdienst am Marathon-Vorabend
6. Fichtelgebirgsmarathon im Juli - eine gute Vorbereitungsmöglichkeit
 

 
1. DSGVO - Der Schutz Ihrer Daten ist uns wichtig!
Am 25. Mai 2018 ist die DSGVO in Kraft getreten. Bitte teilen Sie uns mit, wenn wir Ihre Daten und Ihre E-Mail-Adresse aus unserem Newsletterverteiler löschen sollen. Sie werden dann keine Nachrichten mehr von uns erhalten.
Bitte beachten Sie, dass Sie uns unbedingt die E-Mail-Adresse mitteilen, an die der Newsletter gerichtet ist, damit wir Sie endgültig aus unserer Datenbank löschen können.
 

 
2. Fit durch den Sommer - auch bei Hitze
Das ungewöhnlich warme Frühjahr und der erst recht heiße Sommer erschweren ein planvolles Training. Wer folgende Tipps beachtet, kann auch bei Hitze sinnvoll trainieren:
 
- Hitze meiden
Meiden Sie die größte Hitze - am besten empfiehlt sich der Lauf in den frühen Morgen- oder späten Abendstunden. Frühmorgens ist es kühler, und die Ozonwerte sind noch deutlich niedriger.
 
- Viel trinken
Man sollte bei Beginn des Lauftrainings einen gut gefüllten Flüssigkeitsspeicher aufweisen. Trainiert man länger als 60 Minuten, sollte man eine Trinkflasche mitnehmen. Nach dem Training ebenso reichlich trinken. Am besten sind Saftschorle oder isotonische Getränke. Auch ein Maisel´s Weisse Alkoholfrei ist natürlich zu empfehlen ;)
 
- Sonnenschutz
Am besten wasserfeste Sonnenschutzlotion oder Spray verwenden, damit diese vom Schweiß nicht gleich wieder abgewaschen wird.
... und zum Schutz vor der Sonne eine Kopfbedeckung tragen. Dies kann eine leichte, gut belüftete Käppi aus Funktionsmaterial oder auch ein dünnes Tuch sein. Der beste Schutz ist, Sonne zu meiden, indem man schattige Runden im Wald oder einem Park dreht.
 
 
- Kleidung
Leichte Sportkleidung aus moderner, atmungsaktiver Funktionsfaser ist unerlässlich, damit die Kleidung nicht nach 10 Minuten schon am Körper klebt.
Im Sommer bieten sich zur Abwechslung auch alternative Sportarten an: Schwimmen - Inline-Skaten oder Radfahren!
 

 
3. Staffel-Marathon - das Team-Event für alle
Eine tolle Möglichkeit für alle Familien-, Firmen- und Freundeteams - 2 bis 4 Teilnehmer können sich die Marathonstrecke teilen. Zu allen Wechselpunkten kann parallel zur Strecke mit dem Fahrrad gefahren werden, so dass ggf. der/die Lauf-Partner das Fahrrad nach dem Wechsel übernehmen kann. Genauso gut kann jeder Wechselpunkt mit dem Auto auf Nebenstrecken angefahren werden.
1. Abschnitt: Ebermannstadt – Weilersbach – Ebermannstadt (10 km)
2. Abschnitt: Ebermannstadt – Muggendorf (ca. 7,6 km)
3. Abschnitt: Muggendorf – Behringersmühle - Muggendorf (ca. 17 km)
4. Abschnitt: Muggendorf – Ebermannstadt (ca. 7,6 km)
 

 
4. Lauf um die Oberfränkische Marathonkrone -
Der Lauf um die Oberfränkische Marathonkrone wurde zu Beginn des Jahres 2018 neu eingeführt. Es beteiligen sich folgende Läufe daran:
- 14. Obermain-Marathon am 08. April 2018
- 10. Frankenweg-Lauf (Marathonlauf) am 10. Juni 2018
- 19. Fränkische Schweiz-Marathon am 02. September 2018

Für die Cup-Wertung werden die Finisher-Zeiten der drei Marathonläufe addiert. Im Rahmen der Siegerehrung des Fränkische Schweiz-Marathon findet eine Auszeichnung aller Läuferinnen und Läufer statt, die alle drei genannten Marathonläufe erfolgreich gefinisht haben.
Am 10.06.2018 fand der 2. Wertungslauf um die Oberfränkische Marathonkrone, der 10. Frankenweg-Lauf, statt. Nach dem Frankenweg-Lauf befinden sich noch 42 Männer und 9 Frauen, die bisher die ersten beiden Cup-Läufe erfolgreich gefinisht haben, in der Wertung. Der aktuelle Zwischenstand der Cup-Wertung kann hier eingesehen werden: Zwischenwertung "Lauf um die Oberfränkische Marathon-Krone"
 

 
5. Marathon-Gottesdienst am Marathon-Vorabend
Laufen und Skaten mit Gottes Segen - wir freuen uns, dass am 01.09.2018 wieder um 18.30 Uhr ein Marathon-Gottesdienst für Läufer/Helfer/Fans und Freunde angeboten wird. Bitte schon
18.30 Uhr - Evangelische Emmauskirche Ebermannstadt
 

 
6. Fichtelgebirgsmarathon im Juli - eine gute Vorbereitungsmöglichkeit
Am 14.07.2018 findet der Fichtelgebirgsmarathon - Marathon- und Halbmarathon-Distanz - mit Ziel in Bad Alexandersbad statt - ein anspruchsvoller Lauf durch die herrliche Natur des Fichtelgebirges - und natürlich eine tolle Vorbereitungsmöglichkeit auf den Fränkische Schweiz-Marathon, Anmeldung und Information unter www.fichtelgebirgs-marathon.de
 
 
Euer Team vom
Fränkische Schweiz-Marathon
 
20.06.2018 - Cupwertung "Lauf um die Oberfränkische Marathonkrone" - Zwischenstand

20.06.2018  -  Cupwertung "Lauf um die Oberfränkische Marathonkrone" - Zwischenstand

Der Lauf um die Oberfränkische Marathonkrone wurde zu Beginn des Jahres 2018 neu eingeführt. Es beteiligen sich folgende Läufe daran:

- 14. Obermain-Marathon am 08. April 2018
- 10. Frankenweg-Lauf (Marathonlauf) am 10. Juni 2018
- 19. Fränkische Schweiz-Marathon am 02. September 2018

Für die Cup-Wertung werden die Finisher-Zeiten der drei Marathonläufe addiert. Im Rahmen der Siegerehrung des Fränkische Schweiz-Marathon findet eine Auszeichnung aller Läuferinnen und Läufer statt, die alle drei genannten Marathonläufe erfolgreich gefinisht haben.

Am 10.06.2018 fand der 2. Wertungslauf um die Oberfränkische  Marathonkrone, der 10. Frankenweg-Lauf, statt. Nach dem Frankenweg-Lauf befinden sich noch 42 Männer und 9 Frauen, die bisher die ersten beiden Cup-Läufe erfolgreich gefinisht haben,  in der Wertung. Der aktuelle Zwischenstand der Cup-Wertung kann hier eingesehen werden: Zwischenwertung "Lauf um die Oberfränkische Marathon-Krone"

18.05.2018 - 3. Newsletter - Geänderte Datenschutzrichtlinien

18.05.2018  -  3. Newsletter - Geänderte Datenschutzrichtlinien

Hallo liebe Sportlerinnen und Sportler,
über folgende Informationen und Neuigkeiten möchten wir Euch heute informieren:
 
Inhaltsverzeichnis
1. Die Qual der Wahl: Wertungen beim Fränkische Schweiz-Marathon
2. Zeitmessung beim Fränkische Schweiz-Marathon
3. Marathon-Staffel - Staffel-Marathon
4. FSM-Vorbereitungskurs Halbmarathon
5. Frankenweg-Lauf - Nur noch wenige Startplätze beim Halbmarathon verfügbar
6. Weitere Partnerevents
7. Geänderte Datenschutzrichtlinien
 

 
1. Die Qual der Wahl: Wertungen beim Fränkische Schweiz-Marathon
Nur noch 15 Wochen bis zum Fränkische Schweiz-Marathon. Wir hoffen, Ihr seid erfolgreich in die neue Laufsaison gestartet. Beim Fränkische Schweiz-Marathon könnt Ihr entsprechend Eurer Fitness und Eurer Trainingsmöglichkeiten aus einer Vielzahl von Disziplinen auswählen:
 
Die einzelnen Wettbewerbe und die Startzeiten im Überblick
Start: Sonntag, 2. September 2018 – Ebermannstadt, B 470 Ortsmitte
08:30 Uhr - Handbike
08:35 Uhr - Inline-Skating
08:40 Uhr - Marathonlauf, Staffel-Marathon
09:10 Uhr - 10 km-Lauf
10:45 Uhr - Halbmarathonlauf
 
Nicht vergessen: Bereits am Samstag, 01.09.2018, finden die Sparkassen-Bambini- und Schülerläufe sowie der Zehntelmarathon statt. Alle Kinder und Jugendlichen starten kostenlos, da die Sparkasse Forchheim die Startgebühren übernimmt.
 

 
2. Zeitmessung beim Fränkische Schweiz-Marathon
Nach der sehr erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr mit der Fa. Bär-Service wird auch 2018 die Zeitmessung der Sonntagsläufe mit Hilfe dieser Firma erfolgen. Die Firma Bär-Service aus Bischofswerda setzt ausschließlich auf neuste Aktiv- und Passiv-Transpondertechnologien. Bei den Laufwettbewerben kommt ein in der Startnummer integrierter Einweg-Chip zum Einsatz. So entfällt die Chiprückgabe komplett. Die Handbiker und Skater erhalten mit ihrer Startnummer einen am Klettband fixierten Aktivtransponder, der am Fußgelenk / Handbike zu befestigen ist. Dieser Chip ist im Zielbereich unmittelbar zurückzugeben, da sonst nachträglich ein Kaufpreis von 80,00 € beim hinterlegten Konto abgebucht wird.
 
Die Zeitmessung am Samstag bei den Kinderläufen übernimmt in bewährter Weise wieder Rüdiger Hecht von der LG Forchheim.
 

 
3. Marathon-Staffel - Staffel-Marathon - Ein Team-Event für bis zu 4 Läufer/-innen
Eine tolle Möglichkeit für alle Familien-, Firmen- und Freundeteams - 2 bis 4 Teilnehmer können sich die Marathonstrecke teilen. Zu allen Wechselpunkten kann parallel zur Strecke mit dem Fahrrad gefahren werden, so dass ggf. der/die Lauf-Partner das Fahrrad nach dem Wechsel übernehmen kann. Genauso gut kann jeder Wechselpunkt mit dem Auto auf Nebenstrecken angefahren werden.
1. Abschnitt: Ebermannstadt – Weilersbach – Ebermannstadt (10 km)
2. Abschnitt: Ebermannstadt – Muggendorf (ca. 7,6 km)
3. Abschnitt: Muggendorf – Behringersmühle - Muggendorf (ca. 17 km)
4. Abschnitt: Muggendorf – Ebermannstadt (ca. 7,6 km)
Die Ziellinie könnt Ihr dann gemeinsam überschreiten!
 


4. FSM-Vorbereitungskurs Halbmarathon
Der neue VHS Forchheim Kurs „Fit für Halbmarathon beim FS-Marathon“ mit Lauftherapeut (DLZ) Michael Cipura ist bereits erfolgreich gestartet. Nach einer ersten Grundlagenausdauer-Phase mit einem zunehmend längeren Lauf am Wochenende folgt dann eine Kräftigungsphase. Dies zeichnet sich durch ein spezielles Hügeltraining aus, welches einmal pro Woche im Forchheimer Wald stattfindet. Dabei wird die Beinmuskulatur im Intervallprinzip gezielt trainiert. Die Bergab-Phasen dienen der Erholung und in einer Kursstunde können so je nach Intervall-Länge ca. 8-10 Bergan-Intervalle gelaufen werden. Im Juli wird es dann beim Schnelligkeitstraining im Flachen an die Umsetzung der hinzugewonnenen Kraft gehen. Quereinsteiger sind willkommen.
 

 
5. Frankenweg-Lauf - Nur noch wenige Startplätze beim Marathon verfügbar
Am 10. Juni 2018 findet der 10. Frankenweg-Lauf statt. Veranstalter ist das Sport- und Kulturamt des Landkreises Forchheim, Ausrichter ist Lauftherapeut (DLZ) Michael Cipura mit dem Erlebnislauf-Team.
Es sind nur noch wenige Plätze beim Trail-Marathon (42,2km) frei. Der 15km-Lauf, Halbmarathon und die Marathon-Staffel sind bereits ausgebucht. Anmeldung und Informationen unter: www.frankenweg-lauf.de
 

 
6. Weitere Partnerevents
Wer einmal etwas Anderes als "nur" Laufen ausprobieren möchte, dem empfehlen wir, in einen Triathlonwettkampf hineinzuschnuppern. Für Einsteiger bietet sich der Stadttriathlon Forchheim 2018 am 17.06.2018 an. Zur Auswahl stehen 2 Disziplinen:
Die Fitness-Distanz 0,3 km Schwimmen / 10 km Radfahren / 2,5 km Laufen
oder die Jedermann-Distanz mit 0,5 km Schwimmen / 20 km Radfahren / 5 km Laufen, die auch als Staffel in Angriff genommen werden kann. Anmeldung und Informationen unter: www.stadttriathlon-forchheim.de
 

 
7. Geänderte Datenschutzrichtlinien
Wir haben die Datenschutzrichtlinien auf unserer Homepage aktualisiert und den neuen Vorschriften der EU-DSGVO, die am 25. Mai in Kraft tritt, angepasst. Bitte lest diese sorgfältig durch, damit Ihr wisst, welche Daten wir erheben und speichern.
Falls Ihr Euch vom Newsletter abmelden möchtet, bitte schreibt eine Mail an info@fs-marathon.de mit dem Betreff "Newsletter Abmeldung".
 
 
Euer Team vom
Fränkische Schweiz-Marathon
 
24.04.2018 - 2. Newsletter - Start der Laifsaison

24.04.2018  -  2. Newsletter - Start der Laufsaison

Hallo liebe Sportlerinnen und Sportler,
jetzt ist es nicht mehr lange, bis der Startschuss zum 19. Fränkische Schweiz-Marathon am 2. September fällt. Wir wünschen Euch für die anstehenden Monate eine verletzungsfreie und erfolgreiche Trainingszeit!
 
Inhaltsverzeichnis
1. Wertungen und Startzeiten beim FSM
2. CEP-Pacemaker-Sponsoring
3. FSM-Vorbereitungskurs Halbmarathon
4. Fitwerden mit Lauf10 beim SV Buckenhofen
5. Lauf-Cup um die “Oberfränkische Marathon-Krone“
6. Das VGN Kombi-Ticket – Kostenlos zum Start am 02.09.18
7. Maisel´s Weisse Alkoholfrei im Ziel
8. Partnerläufe
 


1. Die Qual der Wahl: Wertungen und Startzeiten beim FSM
Nur noch 4 Monate bis zum Fränkische Schweiz-Marathon. Wir hoffen, Ihr seid erfolgreich in die neue Laufsaison gestartet und konntet Eure aktuelle Fitness bereits bei verschiedenen Frühjahrsläufen in der Region testen. Auch beim Fränkische Schweiz-Marathon könnt Ihr entsprechend Eurer Fitness und Eurer Trainingsmöglichkeiten auswählen, wo Ihr starten wollt:
 
Sonntag, 2. September 2018 – Ebermannstadt, B 470 Ortsmitte
► Handbike-Marathon: 08:30 Uhr
► Inline-Skating Marathon: 08:35 Uhr
► Marathon, Staffel-Marathon: 08:40 Uhr
► 10 km-Lauf: 09:10 Uhr
► Halbmarathonlauf: 10:45 Uhr
Anmeldung und Information zum FS-Marathon: www.fs-marathon.de
 
Bereits am Samstag, 01.09.2018, finden die Sparkassen-Bambini- (500m) und Schülerläufe (1.000m) sowie der Zehntelmarathon (4,2km) statt. Alle Kinder und Jugendlichen starten kostenlos, da die Sparkasse Forchheim die Startgebühren übernimmt. Erwachsene Hobbyläufer zahlen 5,00 €.
 


2. CEP-Pacemaker-Sponsoring
Auch dieses Jahr begleiten Euch wieder unsere erfahrenen Zug- und Bremsläufer bei der Realisierung Eurer angestrebten Zielzeiten. Dieses Jahr stellt das CEP-Pacerteam das komplette Zug- und Bremsläufer-Team. Wir bieten Pacemaker beim Marathon für die Zielzeiten 3:30 – 3:45 – 4:00 – 4:15 – 4:30h und im Halbmarathon für 1:30, 1:45, 2:00, 2:15h.
 
Wir freuen uns, dass CEP Deutschland - Marktführer bei der Entwicklung von Kompressionssocken und -kleidung - die Pacemaker des Fränkische Schweiz-Marathons 2018 sponsert. Die Pacemaker erkennt ihr an den einheitlichen Funktionsshirts und Kompressionsstrümpfen und an der Zielzeitenflagge.
Vielen Dank für die tolle Unterstützung!
 

 
3. FSM-Vorbereitungskurs Halbmarathon
In Kooperation mit der VHS beginnt am 07. Mai ein Vorbereitungskurs auf den Halbmarathon. In diesem Vorbereitungskurs erwerben die Teilnehmer durch abwechslungsreiche Trainingsformen die Ausdauer und Fitness, die Halbmarathon-Strecke ab Ebermannstadt laufen zu können. Eine aktuelle Fähigkeit von 60 Minuten Laufen ohne Pause 2-3mal pro Woche ist hierfür eine gute Basis. Die Teilnahme am Kurs schafft die besten Voraussetzungen, um dieses tolle Laufevent zu genießen und so locker wie möglich ins Ziel zu kommen. Umfassende Fitnesstipps und weitere wertvolle Informationen zum gesunden Ausdauersport werden dieses Kursangebot abrunden. Anmeldung und Information: hier klicken
 

 
4. Fitwerden mit Lauf10 beim SV Buckenhofen
Falls Ihr jemanden kennt, der noch nie etwas mit Sport und Laufen zu tun hatte, aber weg vom Sofa-Kartoffel-Dasein möchte - der SV Buckenhofen beteiligt sich 2018 erstmals an der Aktion Lauf10 in Kooperation mit der Abendschau. Startschuss ist am Montag, den 30. April 2018. Die Aktion richtet sich an alle, die sich wenig oder noch nie bewegt haben. In kleinen Schritten und Einheiten lernen die Teilnehmer, ihre Kondition durch Walken und/oder Laufen schrittweise zu verbessern. Am Ende kann dann die Teilnahme an FSM-Zehntelmarathon oder FSM-10km-Lauf stehen. Alle Infos findet Ihr hier: SV Buckenhofen - Schluss mit Sofa-Kartoffel
 

 
5. Lauf-Cup um die “Oberfränkisce Marathonkrone“
Am 8. April 2018 fand der erste Lauf des Cups um die Oberfränkische Marathon-Krone in Bad Staffelstein statt. Mehr als 280 Teilnehmer kamen erfolgreich bei diesem anspruchsvollen Marathonlauf ins Ziel und sind somit automatisch im Rennen um die Oberfränkische Marathonkrone (Ergebnisliste Obermain-Marathon 2018, PDF 42 kb).
Der 2. Cuplauf ist der Frankenweg-Lauf am 10. Juni 2018. Auch hier ist die Marathonstrecke mit über 1200 Höhenmetern äußerst anspruchsvoll. Anmeldungen für den Marathon sind noch möglich. Der Halbmarathon und der 15km-Lauf sind bereits ausgebucht. www.frankenweg-lauf.de
 


6. Das VGN Kombi-Ticket – Kostenlos zum Start am 02.09.18
Die Startnummer gilt am Sonntag, 02.09.2018 als Fahrausweis im gesamten Verbundgebiet des VGN!
Also kommt am Samstag, 01.09.2018, nach Ebermannstadt und holt in aller Ruhe Eure Startnummern ab, genießt die Nudeln auf der Marathonmesse und schaut bei den Schüler- und Bambiniläufen zu. Am Sonntag könnt Ihr dann mit dem Zug nach Ebermannstadt kommen. Die Startnummer gilt als Fahrausweis.
 

 
7. Maisel´s Weisse Alkoholfrei im Ziel
Die Brauerei Gebr. Maisel aus Bayreuth ist seit vielen Jahren ein verlässlicher Partner/Sponsor im wichtigen Bereich der Zielverpflegung. Im Ziel wird an alle Sportlerinnen und Sportler kostenlos das bei Sportlern beliebte isotonische Maisel´s Weisse Alkoholfrei ausgeschenkt.
 


8. Partnerläufe
Wer seine aktuelle Frühjahrsfitness testen möchte, für den besteht die Möglichkeit, bei traditionellen Frühjahrslaufveranstaltungen in der Region zu starten:
Sonntag, 06. Mai 2018 - Baiersdorfer Krenlauf
Der traditionelle Maisel´s Fun Run unseres Partners Maisel´s Weisse findet ebenfalls am 06. Mai statt, ist aber leider schon ausgebucht.
 
 
Euer Team vom
Fränkische Schweiz-Marathon
 
06.03.2018 - 1. Newsletter - Online-Anmeldung geöffnet

06.03.2018  -  Pressemeldung - Der 19. Fränkische Schweiz-Marathon - DAS Sport-Wochenende für die ganze Familie


EBERMANNSTADT. Das ganze Jahr über rollen die Fahrzeugkolonnen am Wochenende durch das Wiesenttal. Nicht so am „Autofreien Sonntag“ zwischen Weilersbach und Behringersmühle. Der 1./2. September 2018 gehört ganz dem 19. Fränkische Schweiz-Marathon sowie einem umfangreichen Rahmenprogramm, das rund 2.000 Teilnehmer und mehr als 30.000 Besucher anzieht.

Ab sofort ist die Online- Anmeldung für den Fränkische Schweiz- Marathon frei geschaltet.

Der Marathonlauf, Handbike- und Inlineskating-Marathon werden wieder durch den Halbmarathon und den 10-km-Lauf sowie den Staffelmarathon für 2 – 4 Läufer/-innen ergänzt. Zudem ist der Fränkische Schweiz-Marathon 2018 erneut Austragungsort für die Bayerischen Meisterschaften im Speedskating-Marathon. Die Strecke führt auf der autofreien Bundesstraße 470 tief in das Herz der Fränkischen Schweiz hinein und gewährleistet optimale Rahmenbedingungen für alle teilnehmenden Sportler.

Schon am Samstag, 1. September gibt es in Ebermannstadt den 1/10 - Marathon für Hobbyläufer und Jugendliche sowie die Sparkassen-Bambini- und Schülerläufe. Diese Starts sind kostenlos für die Kinder und Jugendliche, die Gebühr übernimmt wie in den Vorjahren die Sparkasse Forchheim (Ausnahme: Erwachsene Hobbyläufer).  Parallel dazu findet auf dem Marktplatz eine Messe mit Verkaufs- und Informationsständen rund um den Ausdauersport statt.

Am Sonntag, 02. September, finden die klassischen Distanzen statt - Marathonlauf, Inline-Skating- und Handbike-Marathon.  Zum 15. Mal wird die Bayerische Marathonmeisterschaft im Speedskating auf dem „Sahneasphalt“ der B470 in der Fränkischen Schweiz ausgetragen. Der Handbike-Marathon zählt zudem erneut als Wertungslauf zum „National Handbike Circuit“. Aber auch Hobby- und Fitness-Skater kommen ganz ohne Druck auf ihre Kosten und können daran mit viel Spaß teilnehmen.

Wie bereits in den Vorjahren sind der Staffel-Marathon für 2 bis 4 Teilnehmer, ein Halbmarathon und ein 10km-Lauf erneut im Angebot. Start und Ziel ist in Ebermannstadt auf der autofreien B 470. Der Streckenverlauf bleibt gegenüber dem Vorjahr unverändert.

Um die Laufwettbewerbe für Spitzenläufer/innen attraktiver zu gestalten, können Sportler/-innen kostenlos am Marathonlauf teilnehmen, wenn sie eine Laufzeit schneller als drei Stunden (Herren) bzw. schneller als dreieinhalb Stunden (Damen) aus den letzten 3 Jahren nachweisen.


Start: Sonntag, 2. September 2018 – Ebermannstadt, B 470 Ortsmitte

Handbike  08:30 Uhr
Inline-Skating-Marathon (Speed- und Fitness)     08:35 Uhr
Marathon, Staffel-Marathon 08:40 Uhr
10 km-Lauf 09:10 Uhr
Halbmarathonlauf 10:45 Uhr
Zielschluss - Ebermannstadt, B 470 Ortsmitte 14:30 Uhr

Neu - Cup-Wertung "Oberfränkische Marathon-Krone"

Erstmalig findet 2018 eine Cup-Wertung um die "Oberfränkische Marathon-Krone" statt. In die Wertung kommt automatisch jede/-r Marathonläufer/-in, der/die erfolgreich an den folgenden oberfränkischen Marathonläufen teilgenommen hat:
- 14. Obermain-Marathon am 08. April 2018
- 10. Frankenweg-Lauf (Marathonlauf) am 10. Juni 2018
- 19. Fränkische Schweiz-Marathon am 02. September 2018

Für die Cup-Wertung werden die Finisher-Zeiten der drei Marathonläufe addiert. Im Rahmen der Siegerehrung des Fränkische Schweiz-Marathon findet eine Auszeichnung aller Läuferinnen und Läufer statt, die alle drei genannten Marathonläufe erfolgreich gefinisht haben.


Neu - FSM-Jubilee-Club

Erstmals in 2018 haben ehemalige Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Möglichkeit, Mitglied des neu gegründeten FSM-Jubilee-Club zu werden!

Alle Teilnehmer/-innen, die schon 10 Mal und mehr am Fränkische Schweiz-Marathon (nur Marathonlauf und Inline-Skating-Marathon über 42,2km) teilgenommen haben, können sich um die Mitgliedschaft im Jubilee-Club bewerben. Schreiben Sie eine E-Mail an info@fs-marathon.de und listen Sie Ihre jeweiligen Teilnahmen mit Ergebnissen am Fränkische Schweiz-Marathonlauf oder Inline-Skating-Marathon auf.
Vorteile für Mitglieder des FSM-Jubilee-Clubs:
- Sie erhalten einen FSM-Jubilee-Club-Ausweis.
- Sie zahlen immer den niedrigsten Anmeldetarif, auch wenn diese sich nach dem 31.07. anmelden.
- Sie erhalten am Marathontag im Rahmen der Siegerehrung ein Jubilee-Geschenk.


DAS Sport-Wochenende für die ganze Familie
Die Organisatoren es Fränkische Schweiz-Marathon möchten dem Anspruch des Sport-Wochenendes für die ganze Familie gerecht werden und bieten – neben einer Reihe von Wettbewerben für die ganze Familie - weitere attraktive Angebote für Familien im Rahmen des Marathon-Wochenendes an.

Kooperation mit dem Wildpark Hundshaupten
Teilnehmerinnen und Teilnehmern wird im Rahmen der Online-Anmeldung 2018 die Möglichkeit geboten, vergünstigte Eintrittskarten für den Wildpark Hundshaupten mit zu bestellen. Dieser kann dann im Rahmen des Fränkische Schweiz-Marathon-Wochenendes besucht werden. In idyllischer Lage gelegen ist er ein ideales Ausflugsziel für die ganze Familie. Logo Wildpark Hundshaupten

Erwachsener   4,00 €     (anstelle   5,00 €) 
Kinder + Jugendliche (4 - 14 Jahre)   2,00 €     (anstelle   2,50 €)
Familienkarte (2 Erw. + 2 Kinder 4-14 J)   10,00 €     (anstelle 12,50 €)


Kooperation mit der Historischen Museumsbahn am Marathon-Sonntag Foto Museumsbahn
Wenn Mama, Papa, Oma oder Opa laufen oder skaten, kann der Rest der Familie bei einer Fahrt mit der historischen Museumsbahn parallel zur Laufstrecke die Sportlerinnen begleiten, anfeuern und gleichzeitig die romantische Landschaft der Fränkischen Schweiz genießen.

Teilnehmerinnen und Teilnehmern wird im Rahmen der Online-Anmeldung 2018 erstmals die Möglichkeit geboten, vergünstigte Eintrittskarten für die historische Museumsbahn mit zu bestellen. Die historische Dampfbahn oder Diesellok fährt am Marathonsonntag (und außerdem jeden Sonn- und Feiertag) um 10:00, 14:00 und 16:00 Uhr ab Bahnhof Ebermannstadt bis Bahnhof Behringersmühle, dem Wendepunkt der Marathonstrecke. Ausstiege sind weiterhin in Streitberg, Muggendorf und Gößweinstein/Sachsenmühle möglich.

Auch hier gibt es für Marathon-Teilnehmerinnen und – Teilnehmer Sonderkonditionen.
Die Sonderrückfahrkarte kostet 12,00 € pro Erwachsenem (anstelle 14,00 €) und gilt für die Hin- und Rückfahrt auf der Museumsbahn. Auf einer Erwachsenenfahrkarte kann 1 Kind (6-14 Jahre) außerhalb der Polsterklasse unentgeltlich mitfahren. Kinder bis 6 Jahre fahren kostenlos (kein Sitzplatzanspruch). Die Karten sind gültig bis zum 28.10.2018, können also auch nach dem Marathon noch genutzt werden.

 

Info: Alle Informationen und Onlineanmeldung absofort unter www.fs-marathon.de. Telefonische Auskünfte unter 09191 861046.

11.01.2018 - Das Event für die ganze Familie

Das Team des Fränkische Schweiz-Marathon wünscht allen Teilnehmer, Helfern, Freunden und Unterstützern ein gesundes, neues, glückliches und verletzungsfreies Jahr 2018.

Hier findet Ihr die ersten Neuerungen für den Fränkisch Schweiz-Marathon 2018:

Der Fränkische Schweiz-Marathon - Das Event für die ganze Familie.

Besuchen Sie im Rahmen Ihres Fränkische Schweiz-Marathon-Wochenendes den Wildpark Hundshaupten. In idyllischer Lage gelegen ist er ein ideales Ausflugsziel für die ganze Familie. Buchen Sie Ihre Eintrittskarte für den Wildparkbesuch gleich zusammen mit Ihrer Anmeldung zum Vorzugspreis (Die Freischaltung der Online-Anmeldung erfolgt ca. Ende Januar/Anfang Februar)

Erwachsener    4,00 €  (anstelle 5,00 €) 
Kinder + Jugendliche (4 - 14 Jahre)    2,00 €  (anstelle 2,50 €)
Familienkarte (2 Erw. + 2 Kinder 4-14 J)  10,00 €  (anstelle 12,50 €)

 Die Eintrittskarte ist gültig bis 30.09.2018


Fahrt mit der Historischen Museumsbahn am Marathon-Sonntag

Wenn Mama, Papa, Oma oder Opa laufen oder skaten, kann der Rest der Familie bei einer Fahrt mit der historischen Museumsbahn parallel zur Laufstrecke die Sportlerinnen begleiten und anfeuern und gleichzeitig die romantische Landschaft der Fränkischen Schweiz genießen.

Die historische Dampfbahn oder Diesellok fährt am Marathonsonntag (und außerdem jeden Sonn- und Feiertag) um 10:00, 14:00 und 16:00 Uhr ab Bahnhof Ebermannstadt bis Bahnhof Behringersmühle, dem Wendepunkt der Marathonstrecke. Ausstiege sind weiterhin in Streitberg, Muggendorf und Gößweinstein/Sachsenmühle möglich.

Die Sonderrückfahrkarte kostet 12,00 € pro Erwachsenem (anstelle 14,00 €) und gilt für die Hin- und Rückfahrt auf der Museumsbahn. Auf einer Erwachsenenfahrkarte kann 1 Kind (6-14 Jahre) außerhalb der Polsterklasse unentgeltlich mitfahren. Kinder bis 6 Jahre fahren kostenlos (kein Sitzplatzanspruch). Die Karten sind gültig bis zum 28.10.2018, können also auch nach dem Marathon noch genutzt werden.

Buchen Sie Ihre Fahrkarte für die Mueseumsbahn gleich zusammen mit Ihrer Laufanmeldung! Weitere Informationen und den genauen Zugfahrplan finden Sie hier

Historische Museumsbahn Fränkische Schweiz

 
Start 01.09.2019