mail Suche home
Suchen
Fränkische Schweiz-Marathon

News 2018

24.04.2018 - 2. Newsletter: Aktuelle Informationen und Neuigkeiten
Hallo liebe Sportlerinnen und Sportler,
jetzt ist es nicht mehr lange, bis der Startschuss zum 19. Fränkische Schweiz-Marathon am 2. September fällt. Wir wünschen Euch für die anstehenden Monate eine verletzungsfreie und erfolgreiche Trainingszeit!
 
 
Inhaltsverzeichnis
1. Wertungen und Startzeiten beim FSM
2. CEP-Pacemaker-Sponsoring
3. FSM-Vorbereitungskurs Halbmarathon
4. Fitwerden mit Lauf10 beim SV Buckenhofen
5. Lauf-Cup um die “Oberfränkische Marathon-Krone“
6. Das VGN Kombi-Ticket – Kostenlos zum Start am 02.09.18
7. Maisel´s Weisse Alkoholfrei im Ziel
8. Partnerläufe
 


1. Die Qual der Wahl: Wertungen und Startzeiten beim FSM
Nur noch 4 Monate bis zum Fränkische Schweiz-Marathon. Wir hoffen, Ihr seid erfolgreich in die neue Laufsaison gestartet und konntet Eure aktuelle Fitness bereits bei verschiedenen Frühjahrsläufen in der Region testen. Auch beim Fränkische Schweiz-Marathon könnt Ihr entsprechend Eurer Fitness und Eurer Trainingsmöglichkeiten auswählen, wo Ihr starten wollt:
 
Sonntag, 2. September 2018 – Ebermannstadt, B 470 Ortsmitte
► Handbike-Marathon: 08:30 Uhr
► Inline-Skating Marathon: 08:35 Uhr
► Marathon, Staffel-Marathon: 08:40 Uhr
► 10 km-Lauf: 09:10 Uhr
► Halbmarathonlauf: 10:45 Uhr
Anmeldung und Information zum FS-Marathon: www.fs-marathon.de
 
Bereits am Samstag, 01.09.2018, finden die Sparkassen-Bambini- (500m) und Schülerläufe (1.000m) sowie der Zehntelmarathon (4,2km) statt. Alle Kinder und Jugendlichen starten kostenlos, da die Sparkasse Forchheim die Startgebühren übernimmt. Erwachsene Hobbyläufer zahlen 5,00 €.
 


2. CEP-Pacemaker-Sponsoring
Auch dieses Jahr begleiten Euch wieder unsere erfahrenen Zug- und Bremsläufer bei der Realisierung Eurer angestrebten Zielzeiten. Dieses Jahr stellt das CEP-Pacerteam das komplette Zug- und Bremsläufer-Team. Wir bieten Pacemaker beim Marathon für die Zielzeiten 3:30 – 3:45 – 4:00 – 4:15 – 4:30h und im Halbmarathon für 1:30, 1:45, 2:00, 2:15h.
 
Wir freuen uns, dass CEP Deutschland - Marktführer bei der Entwicklung von Kompressionssocken und -kleidung - die Pacemaker des Fränkische Schweiz-Marathons 2018 sponsert. Die Pacemaker erkennt ihr an den einheitlichen Funktionsshirts und Kompressionsstrümpfen und an der Zielzeitenflagge.
Vielen Dank für die tolle Unterstützung!
 

 
3. FSM-Vorbereitungskurs Halbmarathon
In Kooperation mit der VHS beginnt am 07. Mai ein Vorbereitungskurs auf den Halbmarathon. In diesem Vorbereitungskurs erwerben die Teilnehmer durch abwechslungsreiche Trainingsformen die Ausdauer und Fitness, die Halbmarathon-Strecke ab Ebermannstadt laufen zu können. Eine aktuelle Fähigkeit von 60 Minuten Laufen ohne Pause 2-3mal pro Woche ist hierfür eine gute Basis. Die Teilnahme am Kurs schafft die besten Voraussetzungen, um dieses tolle Laufevent zu genießen und so locker wie möglich ins Ziel zu kommen. Umfassende Fitnesstipps und weitere wertvolle Informationen zum gesunden Ausdauersport werden dieses Kursangebot abrunden. Anmeldung und Information: hier klicken
 

 
4. Fitwerden mit Lauf10 beim SV Buckenhofen
Falls Ihr jemanden kennt, der noch nie etwas mit Sport und Laufen zu tun hatte, aber weg vom Sofa-Kartoffel-Dasein möchte - der SV Buckenhofen beteiligt sich 2018 erstmals an der Aktion Lauf10 in Kooperation mit der Abendschau. Startschuss ist am Montag, den 30. April 2018. Die Aktion richtet sich an alle, die sich wenig oder noch nie bewegt haben. In kleinen Schritten und Einheiten lernen die Teilnehmer, ihre Kondition durch Walken und/oder Laufen schrittweise zu verbessern. Am Ende kann dann die Teilnahme an FSM-Zehntelmarathon oder FSM-10km-Lauf stehen. Alle Infos findet Ihr hier: SV Buckenhofen - Schluss mit Sofa-Kartoffel
 

 
5. Lauf-Cup um die “Oberfränkisce Marathonkrone“
Am 8. April 2018 fand der erste Lauf des Cups um die Oberfränkische Marathon-Krone in Bad Staffelstein statt. Mehr als 280 Teilnehmer kamen erfolgreich bei diesem anspruchsvollen Marathonlauf ins Ziel und sind somit automatisch im Rennen um die Oberfränkische Marathonkrone (Ergebnisliste Obermain-Marathon 2018, PDF 42 kb).
Der 2. Cuplauf ist der Frankenweg-Lauf am 10. Juni 2018. Auch hier ist die Marathonstrecke mit über 1200 Höhenmetern äußerst anspruchsvoll. Anmeldungen für den Marathon sind noch möglich. Der Halbmarathon und der 15km-Lauf sind bereits ausgebucht. www.frankenweg-lauf.de
 


6. Das VGN Kombi-Ticket – Kostenlos zum Start am 02.09.18
Die Startnummer gilt am Sonntag, 02.09.2018 als Fahrausweis im gesamten Verbundgebiet des VGN!
Also kommt am Samstag, 01.09.2018, nach Ebermannstadt und holt in aller Ruhe Eure Startnummern ab, genießt die Nudeln auf der Marathonmesse und schaut bei den Schüler- und Bambiniläufen zu. Am Sonntag könnt Ihr dann mit dem Zug nach Ebermannstadt kommen. Die Startnummer gilt als Fahrausweis.
 

 
7. Maisel´s Weisse Alkoholfrei im Ziel
Die Brauerei Gebr. Maisel aus Bayreuth ist seit vielen Jahren ein verlässlicher Partner/Sponsor im wichtigen Bereich der Zielverpflegung. Im Ziel wird an alle Sportlerinnen und Sportler kostenlos das bei Sportlern beliebte isotonische Maisel´s Weisse Alkoholfrei ausgeschenkt.
 


8. Partnerläufe
Wer seine aktuelle Frühjahrsfitness testen möchte, für den besteht die Möglichkeit, bei traditionellen Frühjahrslaufveranstaltungen in der Region zu starten:
Sonntag, 06. Mai 2018 - Baiersdorfer Krenlauf
Der traditionelle Maisel´s Fun Run unseres Partners Maisel´s Weisse findet ebenfalls am 06. Mai statt, ist aber leider schon ausgebucht.
 
 
Anmeldung und Information zum FS-Marathon: www.fs-marathon.de
 

Euer Team vom
Fränkische Schweiz-Marathon
_________________________
Tel. : +49 9191/86-1046
Fax : +49 9191/86-1068
Mail : info@fs-marathon.de
Web : www.fs-marathon.de
_________________________
 
 
 

Wenn Sie künftig keinen Newsletter mehr erhalten möchten, so senden Sie bitte eine E-Mail mit dem Betreff "Abmeldung Newsletter" an info@fs-marathon.de. Bitte geben Sie an welche E-Mail Adresse abgemeldet werden soll.
 
 
06.03.2018 - Pressemeldung - Online-Anmeldung geöffnet

06.03.2018  -  Pressemeldung - Der 19. Fränkische Schweiz-Marathon - DAS Sport-Wochenende für die ganze Familie


EBERMANNSTADT. Das ganze Jahr über rollen die Fahrzeugkolonnen am Wochenende durch das Wiesenttal. Nicht so am „Autofreien Sonntag“ zwischen Weilersbach und Behringersmühle. Der 1./2. September 2018 gehört ganz dem 19. Fränkische Schweiz-Marathon sowie einem umfangreichen Rahmenprogramm, das rund 2.000 Teilnehmer und mehr als 30.000 Besucher anzieht.

Ab sofort ist die Online- Anmeldung für den Fränkische Schweiz- Marathon frei geschaltet.

Der Marathonlauf, Handbike- und Inlineskating-Marathon werden wieder durch den Halbmarathon und den 10-km-Lauf sowie den Staffelmarathon für 2 – 4 Läufer/-innen ergänzt. Zudem ist der Fränkische Schweiz-Marathon 2018 erneut Austragungsort für die Bayerischen Meisterschaften im Speedskating-Marathon. Die Strecke führt auf der autofreien Bundesstraße 470 tief in das Herz der Fränkischen Schweiz hinein und gewährleistet optimale Rahmenbedingungen für alle teilnehmenden Sportler.

Schon am Samstag, 1. September gibt es in Ebermannstadt den 1/10 - Marathon für Hobbyläufer und Jugendliche sowie die Sparkassen-Bambini- und Schülerläufe. Diese Starts sind kostenlos für die Kinder und Jugendliche, die Gebühr übernimmt wie in den Vorjahren die Sparkasse Forchheim (Ausnahme: Erwachsene Hobbyläufer).  Parallel dazu findet auf dem Marktplatz eine Messe mit Verkaufs- und Informationsständen rund um den Ausdauersport statt.

Am Sonntag, 02. September, finden die klassischen Distanzen statt - Marathonlauf, Inline-Skating- und Handbike-Marathon.  Zum 15. Mal wird die Bayerische Marathonmeisterschaft im Speedskating auf dem „Sahneasphalt“ der B470 in der Fränkischen Schweiz ausgetragen. Der Handbike-Marathon zählt zudem erneut als Wertungslauf zum „National Handbike Circuit“. Aber auch Hobby- und Fitness-Skater kommen ganz ohne Druck auf ihre Kosten und können daran mit viel Spaß teilnehmen.

Wie bereits in den Vorjahren sind der Staffel-Marathon für 2 bis 4 Teilnehmer, ein Halbmarathon und ein 10km-Lauf erneut im Angebot. Start und Ziel ist in Ebermannstadt auf der autofreien B 470. Der Streckenverlauf bleibt gegenüber dem Vorjahr unverändert.

Um die Laufwettbewerbe für Spitzenläufer/innen attraktiver zu gestalten, können Sportler/-innen kostenlos am Marathonlauf teilnehmen, wenn sie eine Laufzeit schneller als drei Stunden (Herren) bzw. schneller als dreieinhalb Stunden (Damen) aus den letzten 3 Jahren nachweisen.


Start: Sonntag, 2. September 2018 – Ebermannstadt, B 470 Ortsmitte

Handbike  08:30 Uhr
Inline-Skating-Marathon (Speed- und Fitness)     08:35 Uhr
Marathon, Staffel-Marathon 08:40 Uhr
10 km-Lauf 09:10 Uhr
Halbmarathonlauf 10:45 Uhr
Zielschluss - Ebermannstadt, B 470 Ortsmitte 14:30 Uhr

Neu - Cup-Wertung "Oberfränkische Marathon-Krone"

Erstmalig findet 2018 eine Cup-Wertung um die "Oberfränkische Marathon-Krone" statt. In die Wertung kommt automatisch jede/-r Marathonläufer/-in, der/die erfolgreich an den folgenden oberfränkischen Marathonläufen teilgenommen hat:
- 14. Obermain-Marathon am 08. April 2018
- 10. Frankenweg-Lauf (Marathonlauf) am 10. Juni 2018
- 19. Fränkische Schweiz-Marathon am 02. September 2018

Für die Cup-Wertung werden die Finisher-Zeiten der drei Marathonläufe addiert. Im Rahmen der Siegerehrung des Fränkische Schweiz-Marathon findet eine Auszeichnung aller Läuferinnen und Läufer statt, die alle drei genannten Marathonläufe erfolgreich gefinisht haben.


Neu - FSM-Jubilee-Club

Erstmals in 2018 haben ehemalige Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Möglichkeit, Mitglied des neu gegründeten FSM-Jubilee-Club zu werden!

Alle Teilnehmer/-innen, die schon 10 Mal und mehr am Fränkische Schweiz-Marathon (nur Marathonlauf und Inline-Skating-Marathon über 42,2km) teilgenommen haben, können sich um die Mitgliedschaft im Jubilee-Club bewerben. Schreiben Sie eine E-Mail an info@fs-marathon.de und listen Sie Ihre jeweiligen Teilnahmen mit Ergebnissen am Fränkische Schweiz-Marathonlauf oder Inline-Skating-Marathon auf.
Vorteile für Mitglieder des FSM-Jubilee-Clubs:
- Sie erhalten einen FSM-Jubilee-Club-Ausweis.
- Sie zahlen immer den niedrigsten Anmeldetarif, auch wenn diese sich nach dem 31.07. anmelden.
- Sie erhalten am Marathontag im Rahmen der Siegerehrung ein Jubilee-Geschenk.


DAS Sport-Wochenende für die ganze Familie
Die Organisatoren es Fränkische Schweiz-Marathon möchten dem Anspruch des Sport-Wochenendes für die ganze Familie gerecht werden und bieten – neben einer Reihe von Wettbewerben für die ganze Familie - weitere attraktive Angebote für Familien im Rahmen des Marathon-Wochenendes an.

Kooperation mit dem Wildpark Hundshaupten
Teilnehmerinnen und Teilnehmern wird im Rahmen der Online-Anmeldung 2018 die Möglichkeit geboten, vergünstigte Eintrittskarten für den Wildpark Hundshaupten mit zu bestellen. Dieser kann dann im Rahmen des Fränkische Schweiz-Marathon-Wochenendes besucht werden. In idyllischer Lage gelegen ist er ein ideales Ausflugsziel für die ganze Familie. Logo Wildpark Hundshaupten

Erwachsener   4,00 €     (anstelle   5,00 €) 
Kinder + Jugendliche (4 - 14 Jahre)   2,00 €     (anstelle   2,50 €)
Familienkarte (2 Erw. + 2 Kinder 4-14 J)   10,00 €     (anstelle 12,50 €)


Kooperation mit der Historischen Museumsbahn am Marathon-Sonntag Foto Museumsbahn
Wenn Mama, Papa, Oma oder Opa laufen oder skaten, kann der Rest der Familie bei einer Fahrt mit der historischen Museumsbahn parallel zur Laufstrecke die Sportlerinnen begleiten, anfeuern und gleichzeitig die romantische Landschaft der Fränkischen Schweiz genießen.

Teilnehmerinnen und Teilnehmern wird im Rahmen der Online-Anmeldung 2018 erstmals die Möglichkeit geboten, vergünstigte Eintrittskarten für die historische Museumsbahn mit zu bestellen. Die historische Dampfbahn oder Diesellok fährt am Marathonsonntag (und außerdem jeden Sonn- und Feiertag) um 10:00, 14:00 und 16:00 Uhr ab Bahnhof Ebermannstadt bis Bahnhof Behringersmühle, dem Wendepunkt der Marathonstrecke. Ausstiege sind weiterhin in Streitberg, Muggendorf und Gößweinstein/Sachsenmühle möglich.

Auch hier gibt es für Marathon-Teilnehmerinnen und – Teilnehmer Sonderkonditionen.
Die Sonderrückfahrkarte kostet 12,00 € pro Erwachsenem (anstelle 14,00 €) und gilt für die Hin- und Rückfahrt auf der Museumsbahn. Auf einer Erwachsenenfahrkarte kann 1 Kind (6-14 Jahre) außerhalb der Polsterklasse unentgeltlich mitfahren. Kinder bis 6 Jahre fahren kostenlos (kein Sitzplatzanspruch). Die Karten sind gültig bis zum 28.10.2018, können also auch nach dem Marathon noch genutzt werden.

 

Info: Alle Informationen und Onlineanmeldung absofort unter www.fs-marathon.de. Telefonische Auskünfte unter 09191 861046.

11.01.2018 - Das Event für die ganze Familie

Das Team des Fränkische Schweiz-Marathon wünscht allen Teilnehmer, Helfern, Freunden und Unterstützern ein gesundes, neues, glückliches und verletzungsfreies Jahr 2018.

Hier findet Ihr die ersten Neuerungen für den Fränkisch Schweiz-Marathon 2018:

Der Fränkische Schweiz-Marathon - Das Event für die ganze Familie.

Besuchen Sie im Rahmen Ihres Fränkische Schweiz-Marathon-Wochenendes den Wildpark Hundshaupten. In idyllischer Lage gelegen ist er ein ideales Ausflugsziel für die ganze Familie. Buchen Sie Ihre Eintrittskarte für den Wildparkbesuch gleich zusammen mit Ihrer Anmeldung zum Vorzugspreis (Die Freischaltung der Online-Anmeldung erfolgt ca. Ende Januar/Anfang Februar)

Erwachsener    4,00 €  (anstelle 5,00 €) 
Kinder + Jugendliche (4 - 14 Jahre)    2,00 €  (anstelle 2,50 €)
Familienkarte (2 Erw. + 2 Kinder 4-14 J)  10,00 €  (anstelle 12,50 €)

 Die Eintrittskarte ist gültig bis 30.09.2018


Fahrt mit der Historischen Museumsbahn am Marathon-Sonntag

Wenn Mama, Papa, Oma oder Opa laufen oder skaten, kann der Rest der Familie bei einer Fahrt mit der historischen Museumsbahn parallel zur Laufstrecke die Sportlerinnen begleiten und anfeuern und gleichzeitig die romantische Landschaft der Fränkischen Schweiz genießen.

Die historische Dampfbahn oder Diesellok fährt am Marathonsonntag (und außerdem jeden Sonn- und Feiertag) um 10:00, 14:00 und 16:00 Uhr ab Bahnhof Ebermannstadt bis Bahnhof Behringersmühle, dem Wendepunkt der Marathonstrecke. Ausstiege sind weiterhin in Streitberg, Muggendorf und Gößweinstein/Sachsenmühle möglich.

Die Sonderrückfahrkarte kostet 12,00 € pro Erwachsenem (anstelle 14,00 €) und gilt für die Hin- und Rückfahrt auf der Museumsbahn. Auf einer Erwachsenenfahrkarte kann 1 Kind (6-14 Jahre) außerhalb der Polsterklasse unentgeltlich mitfahren. Kinder bis 6 Jahre fahren kostenlos (kein Sitzplatzanspruch). Die Karten sind gültig bis zum 28.10.2018, können also auch nach dem Marathon noch genutzt werden.

Buchen Sie Ihre Fahrkarte für die Mueseumsbahn gleich zusammen mit Ihrer Laufanmeldung! Weitere Informationen und den genauen Zugfahrplan finden Sie hier

Historische Museumsbahn Fränkische Schweiz

 
Start 02.09.2018