mail Suche home
Suchen
Fränkische Schweiz-Marathon

News 2016

04.09.2016 | Ergebnisse 17. Fränkische Schweiz-Marathon 2016

Hier finden Sie die Ergebnisse des 17. Fränkische Schweiz-Marathon 2016:

 

Ihr persönliches Finisher-Foto erhalten Sie von:

Foto-Team-Müller

 

02.09.2016 - Ausgabe der Startunterlagen - Detailinformation

Die Startunterlagen für die Sonntagswettbewerbe erhalten Sie am Samstag, den 03.09.16, von 13.00 bis 18.00 Uhr und am Sonntag, den 04.09.16, 
ab  06.45 Uhr

  • bis 08.20 Uhr - Marathonlauf, Handbike, Skating, Staffeln
  • bis 8:50 Uhr - 10km-Lauf
  • bis 10.25 Uhr - Halbmarathonlauf

    im Landratsamt Forchheim, Dienststelle Ebermannstadt, Oberes Tor 1, 91320 Ebermannstadt durch Vorlage Ihrer Meldebestätigung.

Die Unterlagen können aus Zeitgründen nicht zugesandt werden. Am 04.09.16 ist die B 470 ab 07.00 Uhr gesperrt, es empfiehlt sich die Anreise bis spätestens zu diesem Zeitpunkt oder auf Strecken außerhalb dieser Straßenverbindung.

Ausgabe Startunterlagen sowie Nachmeldung für Sparkassen-, Bambini- und Schülerlauf sowie 1/10-Marathon: 03.09.2016 ab 13:00 Uhr Marktplatz Ebermannstadt.

22.08.2016 - Aktuelle Teilnehmerinformationen
01.09.2016 - Ökumenischer Marathon-Gottesdienst am 03.09.2016

Marathon-Gottesdienst


Musik und Texte
von Sportlern für Sportler


Samstag, 3. September 2016, 18.30 Uhr
Ev. Emmauskirche Ebermannstadt (Kirchenweg 5)


Musik: Dekanatskantorin Stephanie Spörl (SV DJK Eggolsheim)
Texte: Pfarrer Michael Krug (LG Erlangen) 

29.08.2016 - Online-Anmeldung verpasst! - Nachmeldung am 03.09.2016 möglich

Habt Ihr verpasst, Euch rechtzeitig zum Fränkische Schweiz-Marathon 2016 anzumelden? Kein Problem:

Am Samstag, 03.09.2016, ist noch Nachmeldung bei der Startunterlagenausgabe von 13.00-18.00 Uhr im LRA Ebermannstadt, Oberes Tor 1, möglich. Bitte beachten: Es ist nur Barzahlung möglich. Es werden folgende Gebühren bei Nachmeldung fällig:

  bis 31.07. 01. - 28.08. am 03.09.
Marathonlauf / Skating € 32,00 € 40,00 € 50,00
Marathon (1998) / Skating (1998-2000) € 22,00 € 25,00 € 30,00
Handbike-Marathon € 32,00 € 40,00 € 50,00
Staffel-Marathon € 45,00 € 55,00 € 65,00
Halbmarathon € 20,00 € 25,00 € 35,00
10 km-Lauf € 12,00 € 16,00 € 20,00
1/10 Marathon € 5,00 € 5,00 € 7,00
ggf. Chip-Leihgebühr bei Miete des ChampionChip € 5,00 € 5,00 € 5,00
Teilnehmertausch / Wechsel der Disziplin -  bis 31.07. kostenlos ab 01.08. € 5,00  
1/10 Marathon (1997-2004) - kostenlos -
Sparkassen-Kinderläufe - kostenlos -
24.08.2016 - Teilnehmerliste Bayerische Meisterschaften im Marathonlauf

Nachdem am 23.08.2016 um 23.59 Uhr bereits Anmeldeschluss für die Bayerischen Marathonmeisterschaften war, findet Ihr hier die aktuelle Teilnehmerliste - Stand  24.08.2016

23.08.2016 - 4. Newsletter mit vielen Informationen zur Veranstaltung
Hallo liebe Sportlerinnen und Sportler,
der Countdown zum 17. Fränkische Schweiz-Marathon am 03./04.09.2016 läuft, in 10 Tagen ist es soweit. Kurz vor dem Anmeldeschluss hier die aktuellsten Infos rund um den Fränkische Schweiz-Marathon.

Inhaltsverzeichnis
1. Bayerische Marathon-Meisterschaften - Anmeldeschluss 23.08.2016, 23.59 Uhr
2. "Normaler Anmeldeschluss" - bis 28.08.2016 anmelden, um dabei zu sein!
3. Kostenlose Schüler- und Jugendläufe am Samstag, 03.09.2016
4. Mit dem VGN kostenlos zum Start
5. Professionelles Pacemaker-Team am Start
6. Mit der historischen Dampfbahn an der Marathonstrecke entlang
7. Umfangreiches Rahmenprogramm am autofreien Sonntag

1. Bayerische Marathon-Meisterschaften - Anmeldeschluss 23.08.2016, 23.59 Uhr!
Wir bitten zu beachten, dass vom BLV - Bayerischer Leichtathletikverband - die Frist für den Meldeschluss zur Sonderwertung "Bayerischen Marathonmeisterschaften" auf den 23. August 2016, 23:59 Uhr, festgelegt wurde. Danach können Meldungen zur Bayerischen Marathonmeisterschaft nur noch am 03.09.2016, persönlich von 13:00 bis 18:00 Uhr beim Nachmeldeschalter in Ebermannstadt, Oberes Tor 1 gegen Barzahlung der Teilnehmergebühr (40,00 €) zzgl. einer Nachmeldegebühr von 30,00 € (vom BLV festgelegt) vorgenommen werden (ggf. Chip-Leihgebühr 5,00 €).
Dies gilt jedoch nur für die Sonderwertung "Bayer. Marathonmeisterschaft".

2. "Normaler Anmeldeschluss" - bis 28.08.2016 anmelden, um dabei zu sein!
Auch wer keinen ganzen Marathon laufen möchte, sollte die 17. Auflage des Fränkische Schweiz-Marathons auf keinen Fall verpassen. Es gibt eine Vielzahl weiterer Disziplinen, die sich sowohl dem gemütlichen Hobbyläufer als auch dem ambitionierten Freizeitsportler anbieten.
Bei Anmeldung bis 28.08.2016 sind folgende Anmeldegebühren zu entrichten (Nachmeldegebühren am 03.09.2016 in Klammern):
- Marathonlauf, Inline-Skating-Marathon, Handbike-Marathon: 40,00 € (50,00 €)
- Jugendliche 1998 und jünger: 25,00 € (30,00 €)
- Staffel-Marathon (2-5 Teilnehmer): 55,00 € (65,00 €)
- Halbmarathon (ab Jg. 1999): 25,00 € (35,00 €)
- 10km-Lauf: 16,00 € (20,00 €)

Nachmeldung ist
ausschließlich am 03.09.2016 von 13-18 Uhr bei der Startunterlagenausgabe im Atemschutzzentrum des Landkreises Forchheim, Oberes Tor 1, 91320 Ebermannstadt, persönlich und gegen Barzahlung (Nachmeldegebühr zzgl. ggf. Chip-Leihgebühr 5,00 €) möglich.
Achtung: Am Sonntag, 04.09.2016, ist keine Nachmeldung mehr möglich!

3. Kostenlose Schüler- und Jugendläufe am Samstag den 03.09.2016
Holen Sie Ihre Startunterlagen stressfrei doch schon am Samstag mit der ganzen Familie ab.
Am Samstag, 03.09.2016, starten um 16:00 Uhr die kostenlosen Sparkassen-Bambini- und Schülerläufe
sowie der Zehntel-Marathon für Jugendliche und Erwachsene über 4,2 km.
Die Teilnahme ist für Kinder und Jugendliche völlig kostenlos, da die Sparkasse Forchheim
alle Kosten übernimmt! Die Anmeldung ist bis ca. 30 Min. vor dem Start des 1. Laufes möglich. Weiter Infos erhalten Sie unter http://www.fs-marathon.de/news-2016/
Startunterlagenausgabe und Nachmeldung für die Sparkassen-Schüler- und Bambiniläufe sowie den 1/10-Marathon ist am 03.09.2016 ab 13:00 Uhr auf dem
Marktplatz in Ebermannstadt.

4. Mit dem VGN kostenlos zum Start - Die Start-Nummer gilt als Fahrausweis
Drandenken: VGN-KombiTicket am Marathon-Wochenende nutzen. (www.vgn.de)
-> Am Samstag, 03.09., Start-Nr. bei Startunterlagenausgabe in Ebermannstadt abholen, Marathon-Messe genießen, Kinder und Schüler bei Sparkassen-Schülerläufen anfeuern - und am Sonntag, 04.09., kostenlos mit der Start-Nr. fahren. Vom Bahnhof laufen Sie nur ca. 5-10min. zum Start des Marathon- und 10km-Laufes in der Breitenbacher Straße und zum Halbmarathonstart in der Ramstertalstraße (Kleiderbeutelabgabe befindet sich in der Schulstraße).
 
Bitte beachten: Falls Ihr Eure Startnummer als Fahrausweis nutzt, ist die Anfahrt mit dem VGN vom Zeitplan her machbar. Wenn Ihr jedoch erst am Sonntag, 04.09.2016, Eure Startnummer abholen wollt, kann die Anreise mit dem VGN äußerst knapp werden, wenn Ihr beim Inline-Skating-Marathon (Start: 8:32 / 8:35h) oder Marathonlauf / Staffelmarathon (8:40h) startet, da der erste Zug erst um 7:57h in Ebermannstadt eintrifft.
Für den 10km-Lauf (Start: 9:10 Uhr) und den Halbmarathon (10:45 Uhr) ist der VGN die optimal Anreise!
Bitte informiert Euch unbedingt auf unserer Homepage mit Hilfe des entsprechenden Übersichtsplans über die Örtlichkeiten: http://www.fs-marathon.de/assets/images/elemente/karte_ebs_16_big.jpg
 

5. Pacemaker-Team am Start
Auch 2016 haben wir wieder für Euch ein tolles Zug- und Bremsläufer-Team (neudeutsch: Pacemaker) zusammengestellt - dieses Jahr großzügiger Weise mit Kleidung von CEP ausgestattet (www.cepsports.com/de/)
Angeboten werden die Zeiten: 3:30 h - 3:45 h - 4:00 h - 4:15 h - 4:30 h sowie im Halbmarathon 1:30 h und 2:00 h. Zu erkennen sind die Zug- und Bremsläufer an den grünen CEP-Laufshirts mit grünen CEP-Kompressionssocken sowie der entsprechenden Zielzeit auf einer mitgeführten Flag oder einem großen Ballon.


6. Mit der historischen Eisenbahn an der Marathonstrecke entlang
Am autofreien Sonntag fährt die historische Eisenbahn parallel zur Marathonstrecke ab Bahnhof Ebermannstadt bis Bahnhof Behringersmühle. Man kann im Zug die wildromantische Landschaft der Fränkischen Schweiz genießen und gleichzeitig die Läufer an der Marathonstrecke begleiten und anfeuern. Der Zug fährt bis Bahnhof Behringersmühle und zurück. Von dort ist es ein Spaziergang von rund 500m bis zur Wende in Behringersmühle, an welcher der Musikverein Gößweinstein von 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr ein Standkonzert gibt.
Allgemeine Informationen zur historischen Eisenbahnfahrt finden Sie unter http://forchheimer-kulturservice.de/_plaza/fokus.neo?veranstaltungID=209264&style=0

7. Umfangreiches Rahmenprogramm am autofreien Sonntag
Anlässlich des autofreien Sonntags und des Fränkische Schweiz-Marathons finden in den Orten entlang der Laufstrecke bunte Straßenfeste statt. Brasilianische Tänzerinnen, Blaskapellen, Grillhaxen und noch vieles mehr wird geboten. Alle Infos unter http://www.fs-marathon.de/events.html


Euer Team vom
Fränkische Schweiz-Marathon
_________________________
Tel. : +49 9191/86-1046
Fax : +49 9191/86-1068
Mail :
info@fs-marathon.de
Web :
www.fs-marathon.de
_________________________



Wenn Sie künftig keinen Newsletter mehr erhalten möchten, so senden Sie bitte eine E-Mail mit dem Betreff "Newsletter Abmeldung" an
info@fs-marathon.de. Bitte geben Sie an welche E-Mail Adresse abgemeldet werden soll.





 
18.08.2016 - Meldeschluss Bayerische Marathonmeisterschaften

Wir bitten zu beachten, dass vom BLV - Bayerischer Leichtathletikverband - die Frist für den Meldeschluss zur Sonderwertung "Bayerischen Marathonmeisterschaften" auf den 23. August 2016, 23:59 Uhr, festgelegt wurde. Danach können Meldungen zur Bayerischen Marathonmeisterschaft nur noch am 03.09.2016, persönlich von 13:00 bis 18:00 Uhr beim Nachmeldeschalter in Ebermannstadt, Oberes Tor 1 gegen Barzahlung der Teilnehmergbühr (40,00 €) zzgl. einer Nachmeldegebühr von 30,00 € (vom BLV festgelegt) vorgenommen werden (ggf. Chip-Leihgebühr 5,00 €)

 Dies gilt jedoch nur für die Sonderwertung "Bayer. Marathonmeisterschaft"
Die Online-Anmeldung zu allen Disziplinen (Marathonlauf, Inline-Skating-Marathon, Handbike-Marathon, Staffel-Marathon, Halbmarathon, 10km-Lauf) ist bis einschließlich Sonntag, 28.08.2016, 23:59 Uhr möglich unter www.fs-marathon.de

(Foto: Foto-Team Müller)

 

 
 
17.08.2016 - Erfahrene Pacemaker im Einsatz
Auch dieses Jahr sorgen wieder erfahrene Zug- und Bremsläufer für die Erreichung Eurer persönlichen Zielzeiten. Es sind Pacemaker beim Marathon für 3:30 - 3:45 - 4:00 - 4:15 - 4:30 h sowie beim Halbmarathon für 1:30 und 2:00h im Einsatz
(Foto: Andreas Klupp)
 
 
09.08.2016 - Trinken ist wichtig - neprosport® Hypotonic-Drink an den Verpflegungsstellen
An unseren Verpflegungsstationen gibt es neben Wasser auch wieder neprosport® Hypotonic-Drink, Geschmacksrichtung Orange/Zitrone. Vielen Dank an neprosport in Zapfendorf.
(Foto: Andreas Klupp)
 
Einen Überblick über alle Verpflegungsstationen erhaltet Ihr hier
 
Start 03.09.2017