Fränkische Schweiz-Marathon 2014
Noch -44 Tage bis zum Fränkische Schweiz-Marathon am 07.09.2014

Newsletter

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter:



Valid XHTML 1.0 Transitional

Valid CSS!

Events

15. Fränkische Schweiz - Marathon

am 06./07.09.2014


Rahmenprogramm am Marathon-Wochenende

Ebermannstadt, Samstag, 06.09.2014, Marktplatz
       ca. 16.00 Uhr - Start/Zieleinlauf für Bambini-und Schülerläufe
       ca. 17.00 Uhr - Start/Zieleinlauf für 1/10 Marathon
       ca. 17.45 Uhr - Siegerehrung für Kinderläufe und 1/10 Marathon
12.30 - 15.30 Uhr - Musikalische Unterhaltung durch Jazz-Y-Bon
12.00 - 18.00 Uhr - Startnummernausgabe/Nachmeldung (im Atemschutzzentrum)
12.00 - 18.00 Uhr - Catering auf dem Marktplatz
12.00 - 18.00 Uhr - Marathon-Messe

Streitberg, Samstag, 06.09.2014
19.30 Uhr - Marathon-Gottesdienst, Dreieingkeitskirche Streitberg

Forchheim, Sonntag, 07.09.2014, Paradeplatz
08.00 Uhr -  Aufwärmtraining
08.40 Uhr -  Start Handbike
08.45 Uhr -  Start Speed-Skating
08.50 Uhr -  Start Fitness-Skating
09.00 Uhr -  Start Marathon, Team-Marathon, 16km-Lauf

Ebermannstadt, Sonntag, 07.09.2014 - B 470 Ortsmitte
09.00 Uhr - Festzelt des TSV Ebermannstadt nahe Jugendtreff, mit Kaffee und Kuchen
09.50 Uhr - Zieleinlauf im Handbike-Wettbewerb
09.55 Uhr - Zieleinlauf der 16km-Läufer/-innen
09.55 Uhr - Zieleinlauf der Inline-Skater/-innen, mit Cheerleader "Lions"
11.20 Uhr - Zieleinlauf der Läufer/-innen, mit Cheerleader "Lions"

Ebermannstadt - Marktplatz
13.00 Uhr - Siegerehrung im Handbike-Wettbewerb
13.30 Uhr - Siegerehrung in den Inline-Skating-Wettbewerben
14.00 Uhr - Siegerehrung im 16km-Wettbewerb
15.00 Uhr - Siegerehrung im Marathonlauf-Wettbewerb
15.30 Uhr - Siegerehrung im Team-Wettbewerb
12.00 - 17.00 Uhr - Catering auf dem Marktplatz
10.00 - 17.00 Uhr - Marathon-Messe


Ebermannstadt - Bahnhof
Die Dampfbahn Fränkische Schweiz fährt mit dem historischen Dieselzug um 10, 12, 14 und 16.00 Uhr ab Ebermannstadt durchs Wiesenttal bis nach Behringersmühle und von dort um 11, 13, 15 und 17.00 Uhr wieder zurück. Der Zug hält u.a. in Gasseldorf, Streitberg, Muggendorf, Burggaillenreuth und am Bahnhof Gößweinstein (Wendepunkt der Laufstrecke). Fahrrad- mitnahme nach Anmeldung kostenfrei möglich. Tel. 09194/794541. www.dfs.ebermannstadt.de

Rüssenbach
ab 08.30 Uhr - Kreuzung der B 470 - Straßenfest der FFW Rüssenbach

Gasseldorf
ab 08.00 Uhr - Kreuzung der B 470 - Straßenfest der Gasseldorfer Ortsvereine
ab 13.00 Uhr - Musikalische Unterhaltung durch die Blaskapelle Gasseldorf

Streitberg
09.30 - 13.30 Uhr - Brasilianische Tänzerinnen und Sambagruppe Afrosamba e.V.
       ab 13.30 Uhr - Ausstellung “Streitberger Schätze“ im Bürgerhaus
       ab 14.00 Uhr - Kinderanimation sowie Speis und Trank gantägig, Infotel. 09196/929931
14.00 - 18.00 Uhr - Live-Musik vom Feinsten mit "Blind Date"

Sachsenmühle (Wende)
10.00 - 12.00 Uhr - Standkonzert Musikverein Gößweinstein unter Leitung von Dirigent J. Hiltl
10.00 - 14.00 Uhr - Die Dorfgemeinschaft Leutzdorf bietet Grillspezialitäten, Kaffee u. Kuchen

Behringersmühle
09.00 - 18.00 Uhr - Straßenfest des Verkehrsvereins an der B 470 – Abzweigung Kirchahorn

Pottenstein
10.00 - 17.00 Uhr  - Die Schützengesellschaft bietet Kaffee und Kuchen am Parkplatz Ringler
            10:30 Uhr  - Standkonzert im Kurpark mit der Stadtkapelle Pottenstein

Tüchersfeld
13.00 - 17.00 Uhr - Fränkische Schweiz-Museum: Familiennachmittag mit Spiel und Spaß für die ganze Familie. Tombola, Kinderschminken, Luftballonwettbewerb, Ponyreiten u.v.m. sowie Kaffee und Waffeln. Kinder/Jugendliche bis 16 Jahre Eintritt frei. Tel. 09242/1640. www.fsmt.de

Weilersbach
Samstag 18.00 - 24.00 Uhr und
Sonntag  10.00 - 24.00 Uhr - Backofen-Fest mit Haxen des Heimat- und Trachtenverein Weilersbach e.V., mit musikalischer Unterhaltung durch die Weilersbacher Musikanten. Infotel. 09191/96468 oder 09191/96957.


ADFC-Bamberg
Strecke: ca. 100 km, hügelig
Geeignet für: Konditionsstarke Tourenradler
Abfahrt: 9.00 Uhr - Gabelmann Bamberg, Grüner Markt 2
Ansprechpartner: Horst Rolla (0951/68957)
Zusatzkosten: evtl. Kosten für Rückfahrt mit der Bahn
Beschreibung: Die sportliche Tour erfolgt über Tiefenellern nach Neudorf ins Leidingshofer Tal und weiter über Oberfellendorf nach Behringersmühle. Von hier ab fahren wir autofrei auf der  B 470 entlang der Wiesent. Nach einer Mittagseinkehr gestärkt geht die Fahrt weiter über Ebermannstadt nach Forchheim. Hier besteht die Möglichkeit, mit der Bahn zurückzufahren. Die fleißigen Radler fahren am Kanal entlang nach Bamberg.


ADFC-Bayreuth
Strecke: 70 km, (mittel)
Abfahrt: 10.00 Uhr - Neues Rathaus Bayreuth, Luitpoldplatz 13
Tourenleiter: Peter Richter (0921/3390785)
Zusatzkosten: evtl. Kosten für Rückfahrt mit der Bahn
Beschreibung: Die anspruchsvolle Hinfahrt führt in ständigem Auf und Ab über Pottenstein und Tüchersfeld ins ebenfalls autofreie Püttlachtal zur Mittagspause nach Leutzdorf. Ab Ebermannstadt genießen wir es, im Wiesenttal bis Waischenfeld zusammen mit vielen anderen Nichtmotorisierten die breite Bundesstraße für uns zu haben. Ohne nennenswerte Steigungen geht es zurück nach Bayreuth. Die Rückkehr kann ab Forchheim auch mit der Bahn erfolgen.



Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Soweit nicht anders angegeben obliegt die Organisation/Durchführung/Meldepflicht/Haftung beim jeweiligen Veranstalter selbst.